Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Schriftenreihe Justiz und Rechtsextremismus

Themenheft Rechtsextreme im Justizsystem
© Dagmar Dunkelau

Die Publikationen mit dem Schwerpunkt „Justiz und Rechtsextremismus“ können kostenlos bei Gesicht Zeigen! bestellt oder digital heruntergeladen werden.

THEMENHEFT II: „RECHTSEXTREME IM JUSTIZSYSTEM“

Welche Gefahr geht von rechtsextremen Jurist:innen in Deutschland aus? Mit dieser hochaktuellen Frage beschäftigen sich die Autor:innen des neuen Themenhefts von United! Gemeinsam gegen Rechtsextremismus. Die Publikation gibt einen detaillierten Überblick über aktuelle Fälle rechtsextremer Anwält:innen, Richter:innen und Staatsanwält:innen. Ergänzt um einen historischen Abriss über die NS-Vergangenheit der deutschen Justiz, einen kritischen Blick in die Zukunft des rechtswissenschaftlichen Studiums und Handlungsempfehlungen von Gesicht Zeigen!, bietet das Themenheft einen umfassenden Eindruck dieses viel zu wenig beachteten Phänomens. Das Heft richtet sich sowohl an Jurist:innen als auch an eine interessierte Fachöffentlichkeit.

Mit Beiträgen von Malene Gürgen, Andreas Speit, dem Forum Justizgeschichte, Johanna Hemkentokrax und Axel Hemmerling und den Kritischen Jurist:innen der FU Berlin.

71 Seiten

THEMENHEFT I: ÜBER DEN JURISTISCHEN UMGANG MIT RECHTSEXTREMISMUS

Wann wird eine Gewalttat als rechtsextrem eingeordnet? Inwiefern kann die politische Dimension von rechtsextremen Gewalttaten im Strafprozess Beachtung finden? Und reicht die bloße Reduktion auf den rein strafrechtlichen Aspekt aus? Das vorliegende Themenheft „Über den juristischen Umgang mit Rechtsextremismus“ geht diesen und vielen weiteren Fragen im Themenkomplex Justiz nach. Neben der Leiterin der Zentralstelle Hasskriminalität der Berliner Staatsanwaltschaft, Oberstaatsanwältin Ines Karl, finden sich in dem Heft auch Beiträge weiterer renommierter Expert*innen wie die Anwält*innen Mehmet Daimagüler, Kristin Pietrzyk und Maik Elster, die Wissenschaftler*innen Julia Habermann und Tobias Singelnstein sowie die Sprecher*innen der drei großen Opferberatungen Heike Kleffner, Hannes Püschel und Franz Zobel.

61 Seiten

Weiterlesen

Ringvorlesung Rechtsextremismus und Justiz

Sharepic_16_9_KomprexSeite

Im Wintersemester 2022/2023 plant Gesicht Zeigen! etwas ganz Besonderes: Eine Ringvorlesung beleuchtet verschiedene Aspekte des Themenkomplexes „Justiz und Rechtsextremismus“, etwa die…