Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Einsprüche 2. Studien zur Vereinnahmung von Theologie durch die extreme Rechte

Einsprüche 2: Studien zur Vereinnahmung von Theologie durch die extreme Rechte
Einsprüche 2: Studien zur Vereinnahmung von Theologie durch die extreme Rechte

Zweite Ausgabe der Schriftenreihe „Einsprüche“ erschienen

In ihrer Schriftenreihe „Einsprüche“ setzt sich die BAG K+R seit 2020 mit der Vereinnahmung von Theologie durch die extreme Rechte auseinander und blickt dabei auf Ideologien, Akteur*innen und Strategien.

In der nun vorliegenden zweiten Ausgabe schaut Sonja Angelika Strube auf Internetangebote, die am rechten Rand der Kirchen Brücken schlagen zwischen politisch neurechten und christlich-konservativen Milieus. Dabei analysiert sie, welche Themen im Vordergrund der Berichterstattung stehen und welche inhaltlichen Gemeinsamkeiten zwischen den Milieus bestehen. Sie stellt zudem die Frage, wie gezielt menschenfreundliche religiöse Stile dazu beitragen können, politisch neurechten Einstellungen entgegenzutreten.

Harald Lamprecht untersucht zwei Sammelbände aus dem selbsternannten „rechten Christentum“. Er analysiert gemeinsame Motive, Annahmen und Themen der Autor*innen der ökumenischen Buchprojekte von rechts – und erhebt Einsprüche. Lamprecht äußert Kritik vor allem daran, dass die Autor*innen biblische Texte und das christliche Menschenbild für die Legitimation von rechter Politik und Menschenverachtung missbrauchen.

Beiden Beiträgen voran geht ein Grußwort von Dr. Georg Bätzing, Bischof von Limburg und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Darin befürwortet er eine explizit kritische, wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Versuchen einer theologischen Begründung rechten Gedankenguts und bezieht deutlich Stellung für Nächstenliebe, Menschenfreundlichkeit und die gottgegebene gleiche und unveräußerliche Würde aller Menschen.

Inhalt:

  1. Grußwort
    von Dr. Georg Bätzing, Bischof von Limburg, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz
  2. Vorwort
    der BAG K+R
  3. Publikationsorgane, Kernthemen und religiöse Stile am rechten Rand der Kirchen
    von Sonja Angelika Strube
  4. Die göttliche Ordnung. Theologische Analysen einer Selbstdarstellung rechten Christentums
    von Harald Lamprecht

Die Broschüre steht zum kostenlosen Download bereit und kann als Printausgabe bestellt werden.

Wer die Reihe und die erste Ausgabe noch nicht kennt, findet hier das PDF zur ersten Broschüre.

 

Weiterlesen

Ringvorlesung Rechtsextremismus und Justiz

Sharepic_16_9_KomprexSeite

Im Wintersemester 2022/2023 plant Gesicht Zeigen! etwas ganz Besonderes: Eine Ringvorlesung beleuchtet verschiedene Aspekte des Themenkomplexes „Justiz und Rechtsextremismus“, etwa die…